Start

Kollektive Ekstase nach dem Kassensturz

Der Erlös vom Langfördener Power-Wochenende sprengt mal wieder alle Dimensionen: 52.500 Euro fĂŒr SgH

Von Carsten Boning

Langförden. Es war kurz nach 21.00 Uhr, als die „Finanzministerin“ im Vereinsheim von BW Langförden zur Tat schritt. Am Bomhof war die Spannung förmlich greifbar. Sarah Dettmer, im SgH-Orga-Team der Langfördener die Fachkraft fĂŒr akribische Buchhaltung, ergriff das Wort. In der Hand hielt sie einen riesigen Scheck, aber nur die RĂŒckseite war zu sehen. Keine Chance fĂŒr die anderen Mitstreiter aus ihrem Team, einen Blick auf den Erlös des Langfördener Power-Wochenendes fĂŒr „Sportler gegen Hunger“ zu erhaschen. Alle hatten sie sich im Halbkreis aufgestellt. Mit einer Ausnahme: Oliver Wördemann, Sarah Dettmers kongenialer Partner in der Abteilung Einnahmen/Ausgaben, war aus beruflichen GrĂŒnden bereits wieder in Hohenfelde an der Ostsee und per WhatsApp-Videoanruf zugeschaltet.

Sie alle – egal, ob am Bomhof oder im Kreis Plön in Schleswig-Holstein – wussten, dass es „super gelaufen“ ist, dass der Erlös fĂŒr die OV/KSB-Aktion wieder imposant sein wĂŒrde. Aber die genauen Ausmaße des Wahnsinns, die exakte Summe kannte noch keiner – mit Ausnahme von Sarah Dettmer natĂŒrlich. Und nach einer kleinen Reise durch das Wochenende mit Bier- und Schampus-Boxen, „Mimos MittagsmenĂŒâ€œ, „Kaffeetafel tau huus“, „Neunmeterschießen to go“ und unzĂ€hligen weiteren Aktionen in der SgH-Hochburg lĂŒftete sie das Geheimnis. „Wir können wirklich stolz auf uns sein“, sagte sie. Es waren die letzten Worte, die man halbwegs verstehen konnte. Denn als Sarah Dettmer die absurde Summe von 52.500 Euro prĂ€sentierte, gab es eine Explosion der Emotionen. Riesiger Jubel, großes Geschrei, Ausnahmezustand. Wunderkerzen hier, Umarmungen da. Kurzum: Kollektive Ekstase nach dem Kassensturz. Und aus den Boxen im BWL-Klubheim dröhnte wieder der Song „Du schreibst Geschichte“ von Madsen, seit ein paar Jahren die Hymne des unermĂŒdlichen Orga-Teams.

ZweiundfĂŒnfzigtausendfĂŒnfhundert Euro, auch ausgeschrieben einfach unglaublich. Eine Summe, die schwer zu begreifen ist, die mal wieder alle Dimensionen sprengt. Ein SgH-Erlös, der die weiteren via WhatsApp-Videoanruf zugeschalteten GĂ€ste geradezu sprachlos machte. BWL-Klubchef Hermann Moormann schĂŒttelte ebenso unglĂ€ubig den Kopf wie der langjĂ€hrige OrtsbĂŒrgermeister Josef KlĂ€ne.

Wer gedacht hatte, dass der Vorjahreserlös von 50.700 Euro ein Rekord fĂŒr die Ewigkeit sein wĂŒrde, der wurde an diesem Abend eines Besseren belehrt. „Man wundert sich jedes Jahr neu, wer da alles so mitmacht“, staunte Hermann Moormann. Auch Sarah Dettmer bedankte sich fĂŒr die „unfassbar große UnterstĂŒtzung im ganzen Ort“. Man habe ĂŒberall offene TĂŒren vorgefunden und viel Zuspruch erhalten. Die drei kulinarischen Angebote fĂŒr eine kleine SgH-Party daheim, das Mittagessen sowie die Kaffee- und Kuchentafel am Sonntagnachmittag trafen den Nerv der Kundschaft. „Unglaublich, wie man uns leer gekauft hat“, so Sarah Dettmer. Auch auf die Tombola-Lose gab’s einen großen Run – 446 Preise warten auf ihre Gewinner, so viele wie noch nie. „Vielen Dank an alle LosverkĂ€ufer und KĂ€ufer“, sagte Sarah Dettmer in ihrem Abschlussfazit.

Bei aller Freude ĂŒber den sensationellen Erlös ließ die Finanzchefin nicht unerwĂ€hnt, dass es in der Adventszeit „alles andere als einfach“ gewesen sei, sich fĂŒr Plan B 2.0 zu motivieren. Die erneute Absage des SgH-Klassikers mit Firmencup, Ortsmeisterschaft im Fußball, Party und Showprogramm sei ein DĂ€mpfer gewesen, so Sarah Dettmer: „Die Alternative der Alternative zu planen, war anfangs nicht der BrĂŒller.“ Aber dann irgendwann platzte der Knoten. „Ich glaube, wir haben es ganz gut hinbekommen“, sagte Sarah Dettmer. Noch mal Jubel am Bomhof.

Die Liste der UnterstĂŒtzer, die das Orga-Team am Tag nach dem Kassensturz prĂ€sentierte, war erneut sehr lang. Ein Dank geht an die Langfördener Hummels, die Altherren, die 1., 2., und 3. Herren, die A-Jugend, die 1. Damen, die alte 4. Herren, Ortsgemeinschaft Calveslage, HC Bergstrup, SV Leere GlĂ€ser, Tennistruppe, Stammtisch Pfingstturnier-Truppe, Wackere BrĂŒder, Knallerfrauen, Kneipe Holtrup, Landjugend, Jagdgemeinschaft Langförden, Cranachstraße und die Dorfgemeinschaft Spreda-Deindrup. Der HGV Langförden und die Mittelstandsvereinigung waren als langjĂ€hrige SgH-Partner auch wieder am Start. Ein weiterer Dank geht an alle Helfer; an die KuchenbĂ€ckerinnen und Essenauslieferer, an Rolf Farwick und seine Fala-Crew, an Herbert Sieverding, Ralph Wegener, Malte Schlömer, Pauline Averbeck, Roberto Matzk und Felix Eckhoff. Fazit: viele HĂ€nde, ĂŒberragende Spende.

Sponsoren – SgH-Event in Langförden:
Kl. Holthaus WĂ€scherei, Fellwerk Bianca KlĂ€hn, Obst und GemĂŒsebau BĂŒhrmann, Evergreen Food GmbH, Agrinova Projektmanagement GmbH, Frischehof Wehenpohl, Fleischerei Kathe, A1 Truck GmbH, Turm Apotheke Berding, Schneiders Haarstudio, Fritzis Kranzmanufaktur, KFZ Werkstatt Hönemann, Quadro, JĂŒrgen Wehenpohl, Valensina GmbH, Volksbank Vechta eG, Bramlage Schwerter Architekten GmbH, Malereibetrieb Baro GmbH & Co. KG, Aloys Kleier GmbH & Co KG, NW-Niemann GmbH, For Farmers Langförden GmbH, Wegener Fleisch- und Wurstwaren GmbH, Lorenz Bahlsen Snack-World, Verkehrswacht Vechta e.V., Petra Genusszeiten, Tourist-Information Nordkreis Vechta e.V., Studio 1 Schlafwerkstatt GmbH, MF Manfred Faske GmbH & Co KG, Saalbetrieb am Dom, Evers Bauunternehmung GmbH, Taxi City Car, Intenso International GmbH, Fala-GetrĂ€nkehandel GmbH, Praxis fĂŒr Krankengymnastik, I. Gerdes und R. Kröger-Popp, Falano Hygiene Warenvertriebs GmbH, Gelhaus Elektro GmbH, Annette Gelhaus, Gasthaus und Hotel Blömer, Obst Bothe, Andreas Overmann GmbH, MBM Brockmann Montage & Service GmbH, Wegener Fleischwaren MĂŒhlen GmbH, Aug. Heseding GmbH, Hubertus Evers Obsthof, Erzeugergroßmarkt Langförden-Oldenburg e.G., Imbiss Meyer, Fischimbiss Scheele, Nina Petersen, Susanna’s Haarsalon, Beauty Hair, Zaubergarten, BĂ€ckerei Josef Kossen, BBAG Calveslage, GS Agri, Obsthof Wohlers, Hubert Gramann, Sonnenhof, Aral Tankstelle Ralf Becker, Exxon Mobil, Marmaris, Ompilze GmbH & Co KG, Elektro Borgerding, Evers Schalungsbau, Dachdeckerei Stukenborg, Ripke Elektrotechnik, Strabag, gr. Beilage, Quartier52acht, Wiesenhof, Stadt Vechta, Immobilien Wieczorek, FischspezialitĂ€ten Kohls, Freundeswerk, Christian Beneke, Hairfactory, Borgerdings MĂŒhle, Martin Niemann, Beerenhof Moormann, Frank Heckmann, LaLĂŒ, Kurzbach, Lohner Kunststoff Recycling, LzO, Heimtex Holtvogt, Markus BĂŒssing, Burkhard BĂŒssing, Carsten Preuß, Versicherungsmakler Waldemar Strasser, ETA Siemer GmbH, Werner LĂŒbbe, GĂŒnter Nyhuis, Evers Hochbau GmbH, Nils Rolwes, MĂŒhlenapotheke, Rosenbaum & Bruns Steuerberatungsgesellschaft mbH, WDW Waagen- und Dosiertechnik GmbH, Big Dutchman, Heinrich Wolking MĂŒhlen und Maschinenbau GmbH & Co. KG.

Bild: Treue UnterstĂŒtzer von SgH: Die 3. Herren zeigte sich einmal mehr sehr großzĂŒgig. Foto: SgH-Team Langförden